Gesunde Ernährung – Besser abnehmen

Obwohl es heutzutage bei Lebensmitteln so viel Auswahl gibt wie niemals zuvor, ist eine gesunde Ernährung vielen Menschen immer noch nicht wichtig genug. Zum Teil sind dafür Angewohnheiten des Alltags verantwortlich, die uns viel zu oft dazu verleiten Fastfood und süße Snacks zu essen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen erläutern, wie wichtig es ist auf eine ausgewogene Ernährung zu achten.

Gewohnheiten gegen gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung mit FrüchtenAuch viele dieser Gewohnheiten könnte man durch eine entsprechend vorausschauende Planung vermeiden, indem man sich beispielsweise gesunde Snacks von zu Hause mitnimmt. Ebenso sieht es mit Lebensmitteln aus, die von in der Werbung und an Supermarkt-Regalen beworben werden, die Devise ‚Nicht immer sofort schwach werden‘. Der Verlockung kann man entweder folgen, oder man macht sich selbst seine Gedanken und macht lieber das, was man für eine gesunde Ernährung und Leben benötigt. Wir möchten Ihnen einige hilfreiche Tipps geben, die Ihnen dabei helfen werden sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Tipp 1: Sparsam mit Zucker und Süßstoffen umgehen

Zucker ist ein sehr guter Energieträger, der die Energie unmittelbar zur Verfügung stellt ohne dass viel Zeit verstrichen wird. Ungesund wird es jedoch dann, wenn Menschen insgesamt zu viele zuckerhaltige Lebensmittel zu sich nehmen. Kalorienüberschüsse werden in der Folge dann als ungeliebte Fettpolster eingelagert. Auch der Insulinspiegel wird dabei schlagartig und übermäßig in die höhe getrieben. Außerdem entstehen dabei enorme Schwankungen des Blutzuckerspiegel.

Süßstoffe werden beispielsweise vermeintlich oft als gesunde Alternative bezeichnet, dem kann man jedoch nicht zu 100% zustimmen. Es werden zwar nicht so viele Kalorien aufgenommen, jedoch hintergeht man somit seinen eigenen Körper, denn hierbei wird der Stoffwechsel aufgrund des erwartenden Energieschub ausgeschaltet, allerdings kann man dann lange auf die Energie warten.

Tipp 2: Natürliche Nahrungsmittel

Ein wichtiger Grundsatz ist, dass Sie natürliche Nahrungsmittel den künstlichen unbedingt vorziehen sollten, wenn Sie bewusst auf eine gesunde Ernährung achten wollen. Leider sind nicht alle Produkte im Handel, die als gesund angepriesen werden auch tatsächlich so gesund, wie es auf der Verpackung steht, hier ist Vorsicht geboten.

Bei der Herstellung werden nämlich sehr viele Nährstoffe und Vitamine verloren gehen und bieten Ihnen demnach auch nicht die Qualität, die bei natürlichen Nahrungsmitteln vorliegt. Nicht zu vergessen sind die häufig beigemischten Zusatzstoffe, die nicht ausreichend erforscht sind. Für den menschlichen Körper sind diese Zusatzstoffe im besten Fall wertlos und im schlimmsten Fall schädlich. Überlegen Sie sich also beim nächsten Mal genau ob Sie eher frisches Obst oder doch eher zur Schokoladentafel greifen.

Tipp 3: Beim Einkaufen auf Produkte achten

Wenn Sie die bisher genannten Tipps beherzigen, wissen Sie bereits, dass Sie beim Einkaufen besonders auf gesunde Ernährung bzw. gesunde Nahrungs- und Lebensmittel achten sollten. Besonders sollten Sie darauf achten, ob Zusatzstoffe genutzt wurden um das besagte Produkt herzustellen. Wählen Sie in diesen Fällen bestenfalls zu Zusatzstofffreien Alternativen. Oft wird behauptet, dass gesunde Lebensmittel immer teuer sein müssen, doch das stimmt nicht.

Tipps zur gesunden Ernährung

Bei Obst, Gemüse und ähnlichen Lebensmitteln sollten Sie stets auf den Einsatz von Düngemitteln oder Pestiziden achten und diese bestenfalls vermeiden. Etiketten und das Internet bieten dafür sehr wertvolle Informationen, die Sie benötigen um eine gesunde Ernährung in Ihrem Leben einzuführen.

Auch bei den Kohlenhydraten gibt es zahlreiche Alternativen: Ungeschälter Reis statt geschältem Reis sowie Vollkornbrot statt Weißbrot.

Die Gesunde Ernährung ist ein wichtiges Thema, für das man sich unbedingt einmal die Zeit nehmen sollte. Die Vorteile liegen schließlich klar auf der Hand, denn viele sogenannte Volkskrankheiten werden durch schlechte Ernährungsgewohnheiten ausgelöst oder zumindest begünstigt.

Viele Menschen berichten von einem ausgewogenen Leben und mehr Vitalität im Alttag, sobald sie sich eine Zeit lang gesund ernährt haben und bewusst auf natürliche Lebensmittel achten. Es mag zwar anfangs etwas gewöhnungsbedürftig sein, doch es lohnt sich langfristig auf jeden fall. Wir hoffen wir konnten Ihnen mit diesem Artikel einige wichtige Tipps geben, mit denen Sie sich eventuell ja sogar ab sofort bewusst gesund ernähren werden, wir gönnen es Ihnen jedenfalls.

Zum kostenlosen Video